„Ausgezeichnete Lehre!“

Gerade richtig nach der Sommerpause erschien unser Buch „Ausgezeichnete Lehre!“ Lehrpreise an Universitäten im Waxmann Verlag.

Schon vor einiger Zeit “ im November 2008 “ führte die Hochschuldidaktik der UZH eine Tagung durch, welche Fragen im Zusammenhang mit der Vergabe von Lehrpreisen aufgegriffen hat. Das nun erschienene Buch dokumentiert einige Beiträge aus dieser Tagung, es sind aber noch andere ergänzend dazugekommen. Gegliedert ist das Buch in vier Teile, wobei der erste Zusammenhänge darstellt, der zweite Länderüberblicke liefert, der dritte ausgewählte Beispiele aufzeigt und der vierte Preise in anderen Sparten thematisiert.

Mir scheint, dass eine sehr gute Mischung verschiedenster Beiträge zusammengestellt werden konnte!

Selber beschrieb ich im Buch in einem Kapitel das Verfahren an der Universität Zürich und stelle in einem anderen Kapitel gemeinsam mit Peter Tremp die Entwicklung der Etablierung von Lehrpreisen an Schweizer Hochschulen (inklusive einer tabellarischen Übersicht) dar. Die Vergabepraxis in der Schweiz ist “ wie könnte es anders sein “ an jeder Universität wieder anders… Wen es genauer interessiert, dem sei die Lektüre des Buches empfohlen!

Dieser Beitrag wurde unter Hochschullehre, Tagungen, Universität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu „Ausgezeichnete Lehre!“

  1. Pingback: Lehrpreise an Hochschulen: Ein Beitrag zur institutionellen Lehrentwicklung? › Bildungsfutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*