Archiv des Autors: admin

Coaching using Bug-In-Ear device

Eine interessante Dissertation aus dem Jahr 2014 habe ich entdeckt: Coninx, N. S. (2014). Measuring effectiveness of synchronous coaching using Bug-In-Ear device of pre-service teachers. Retrieved from https://pure.tue.nl/ws/files/22989497/20160528_Coninx.pdf [Stand: 27.1.2017]. Worum geht es? Schools and teacher preparation programs are acting … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrer/-innenbildung, Schule, Unterrichtscoaching | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Buchtipp 19: Reflexionen zum Auftrag Pädagogischer Hochschulen

Ein kleines Büchlein ist eben im hep-Verlag erschienen… Herausgegeben von Evelyne Wannack und Heinz Rhyn zum 10-Jahres-Jubiläum der PH Bern. Die einzelnen Beiträge sind die verschriftlichten Jubiläumsvorträge und das letzte Kapitel umfasst die transkribierte Podiumsdikussion zu Thesen, die Martin Schäfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Lehrer/-innenbildung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp 18: Meine eigene Dissertation :-)

Es ist ein schönes Gefühl, dieses Blogposting schreiben zu dürfen, denn heute wurde meine Dissertation als E-Dissertation von der Zentralbibliothek Zürich publiziert und ich darf sie nun auch ganz offiziell hier vorstellen. Sechs Jahre lang habe ich – berufsbegleitend – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Forschung, Lehrer/-innenbildung, Schule, Unterrichtscoaching | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp 17: Kompetenzorientierter Unterricht auf der Sekundarstufe 1

Dieses – im hep-Verlag erschienene Buch – ist wirklich ein „Must-Have“… Marcel Naas als Herausgeber des Bandes ist es gelungen, Autorinnen und Autoren der beiden Pädagogischen Hochschulen Zürich und Luzern zusammenzubringen, welche hervorragende und wirklich lesenswerte Kapitel beigesteuert haben. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrer/-innenbildung | Hinterlasse einen Kommentar

EARLI SIG11 in Zürich: eine kleine Rückschau

Vom 20.-22. Juni 2016 tagte die EARLI SIG 11 „Teaching and Teacher Education“ an der Universität Zürich unter dem Gesamtthema: „Diversity and Inclusion as a challenge for Teacher Education“. Leider konnte ich nur am 21. Juni anwesend sein, aber mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Lehrer/-innenbildung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Lehrkredit“ an der Universität Zürich

Neu gibt es an der UZH einen sogenannten „Lehrkredit“, um innovative Lehrprojekte auch finanziell zu unterstützen. Für zukunftsträchtige Forschungsansätze stehen zahlreiche Geldtöpfe zur Verfügung. Mit dem «Lehrkredit» schafft die Universität Zürich jetzt ein Fördermittel, um innovative Ideen in der Lehre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschullehre, Universität | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Jahrestagung der SGL

Am 11. März 2016 hat die SGL (Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung) eine Jahrestagung zum Thema Professionalität und Identität von Dozierenden in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung durchgeführt. Tagungsort war die Universität Fribourg. Hier einen Auszug aus dem Ausschreibungstext: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrer/-innenbildung, Tagungen | Hinterlasse einen Kommentar

Berufspraktische Lernaufgaben im 1. Studienjahr

Das letzte Treffen der AG Berufspraktische Studien der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung vom 24.2.1016 stand unter dem Thema: Berufspraktische Lernaufgaben im 1. Studienjahr. An den meisten Pädagogischen Hochschulen der Schweiz dient das Basisstudium auch der Orientierung und vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrer/-innenbildung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Heuristik bedeutet…

NZZ Campus stellt in loser Folge Video-Casts online zum Thema: Hättest du’s gewusst? Es gibt Begriffe, die begegnen einem laufend, ob man nun Betriebswirtschaft oder Philosophie studiert. Mit der Kamera haben wir den Test gemacht und bei Studierenden nachgefragt, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Universität | Hinterlasse einen Kommentar

Big Data und Medienbildung

Erneut bin ich über den Medien-Pädagogik-Praxis-Blog auf einen interessanten Beitrag gestossen. Deshalb erneut, weil ich bereits hier auf einen ähnlichen Beitrag verwiesen habe. Diesmal geht es um einen Herausgeberband zum Thema: Das Grimme-Institut hat sich aufgemacht und Akteur_innen aus verschiedenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienpädagogik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar