Archiv der Kategorie: Medienpädagogik

Fachdidaktikmaster Medien und Informatik

Es ist ja einigermassen ruhig auf dem Bildungsfutter, seit ich an der PH Schwyz arbeite. Und im Normalfall mache ich auch keine Werbung für eigene Angebote. Aber dieses Mal gibt’s eine Ausnahme, weil es wirklich ein gutes Angebot ist – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschullehre, Medienpädagogik, Universität | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Netzwerk Lehre: Digitalisierung der Lehre

Am 27. Oktober 2017 hatte ich die Gelegenheit an einer von swissuniversities organisierten Tagung des Netzwerkes Lehre teilzunehmen. Bereits zum zweiten Mal wurde diese an der Universität Bern durchgeführt. Thema: „Digitalisierung der Lehre“. Am Vormittag waren zwei längere Referate platziert: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschullehre, Medienpädagogik, Universität | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Medien und Informatik – Lehrplan 21-Einführung

In meiner Funktion als Prorektorin Ausbildung hospitieren ich auch Dozierende in der Lehre. Heute habe ich das Vergnügen, eine Dozentin der Weiterbildung bei einem Einführungskurs für Lehrpersonen in „Medien und Informatik“ zu besuchen. 24 ausgebildete Lehrpersonen, die mit der Einführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medienpädagogik, Schule | Hinterlasse einen Kommentar

Big Data und Medienbildung

Erneut bin ich über den Medien-Pädagogik-Praxis-Blog auf einen interessanten Beitrag gestossen. Deshalb erneut, weil ich bereits hier auf einen ähnlichen Beitrag verwiesen habe. Diesmal geht es um einen Herausgeberband zum Thema: Das Grimme-Institut hat sich aufgemacht und Akteur_innen aus verschiedenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienpädagogik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Das Handy in der Schule / Medienschrottplatz

Wieder einmal wurde ich via den Medienpädagogik-Praxisblog auf zwei Publikationen/Veröffentlichungen aufmerksam gemacht, die ich an dieser Stelle gerne erwähnen möchte. Die erste betrifft die relativ frische Broschüre „Handy in der Schule – Mit Chancen und Risiken kompetent umgehen„, welche Materialien/Anregungem/Ideen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienpädagogik, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

5239 neue Beiträge: Huch?!

Seit längerer Zeit – wie lange wohl? – habe ich meine RSS-Alerts nicht mehr angesehen. Heute war dann der Moment, jedoch: 5239 neue Beiträge? Kann das sein? Zudem: von meinen sage und schreibe 196 abonnierten Feeds waren 34 nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diverses, Medienpädagogik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Big Data – verständlich erklärt

Via den Medienpädagogik-Praxis-Blog bin ich auf ein sehr schönes Video aufmerksam gemacht worden, welches „Big Data“, also die Nutzung von großen Datenmengen zur Gewinnung von neuen Informationen, einfach und verständlich erklärt. Auch die dazu gehörende Broschüre mit vertiefenden Informationen finde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienpädagogik, Technik | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Der Wiki-Weg des Lernens

  Via den Newsletter des Medienpädagogik-Praxis-Blogs bin ich auf ein neues Herausgeberwerk von Michele Notari und Beat Döbeli Honegger gestossen: Der Wiki-Weg des Lernens. Das Buch kann hier online gelesen, als PDF heruntergeladen oder natürlich auch als gedruckte Ausgabe gekauft werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktualität, Bildung, Medienpädagogik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

JIM-Studie 2011

Alle Jahre wieder wird die JIM-Studie „Jugend, Information, (Multi)-Media“ veröffentlicht. So habe ich auch schon früher (z.B. hier) darauf hingewiesen. Was mir an der aktuellen Studie auffiel, ist das veränderte Verhalten der Jugenlichen bezüglich der Wahrung der Privatsphäre. «Beim Einstellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktualität, Forschung, Medienpädagogik, Web2.0 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Google+ in Kürze

Die kurzen Podcasts von Radio DRS2 „100 Sekunden Wissen“ gefallen mir sehr gut: in Kürze wird einem ein Thema/Schlagwort/Ausdruck näher gebracht, durchaus auch mit kritischen Untertönen. So auch in der Ausgabe vom 16. August 2011 zum Thema Google+ So soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktualität, Medienpädagogik, Web2.0 | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar