Archiv der Kategorie: Uncategorized

AERA 2017 San Antonio (Texas) | Teil 3

  Heute, am dritten und letzten Tag an der AERA, standen bei mir zwei Sessions auf dem Programm: Teacher Discussions of Problems of Practice: Conceptualizing and Investigating „Productive“ Pedagogical Discourse Reflections on Teachers as Learners: Selective Attention, In-the-Moment Decisions, Affect, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Lehrer/-innenbildung, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

AERA 2017 San Antonio (Texas) | Teil 2

Die nächsten beiden Session, die ich besuchte, waren die folgenden: Translating Interactive>Constructive>Active>Passive on Student Engagement Into Practice Co-Teaching Models for Preservice Teacher Development Die erstgenannte war eine eingeladene Präsentation von Micheline Chi. Ich kam bereits mehrfach in den Genuss, diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

AERA 2017 San Antonio (Texas) | Teil 1

Lange war es ruhig auf dem Bildungsfutter… nun aber gibt es wieder etwas zu berichten, denn ich konnte nach San Antonio (Texas) reisen, um am Jahrestreffen 2017 der „American Educational Research Association“ (AERA) Teile meiner Diss zu präsentieren. Wenngleich ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Lehrer/-innenbildung, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Einstieg in den Lehpersonenberuf gelingt gut

Am 2. Oktober 2015 wurde von der Bildungsdirektion des Kantons Zürich folgende Medienmitteilung verfasst: Die Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule Zürich wird von den ehemaligen Studierenden positiv beurteilt. Der anspruchsvolle Übergang vom Studium in die Berufspraxis gelingt den jungen Lehrpersonen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Forschung, Lehrer/-innenbildung, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Komptenzorientierte Beurteilung

Wieder einmal – das Thema trage ich ja schon einige Jahre mit mir – hatte ich die Gelegenheit zum „Kompetenzorientierten Beurteilen“ ein Referat zu halten. Diesmal für die Dozierenden der PH Schwyz an deren Retraite. Kompetenzorientierte Beurteilung ist ja vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschullehre, Lehrer/-innenbildung, Schule, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Projekt: 100 Sekunden Wissen

Da ich gerade wieder einen Projektauftrag formuliert habe, kommt mit der Beitrag 100 Sekunden Wissen von SRF 2 als willkommene Abwechslung. Denn: Projekte scheinen keine Erfindung des 21. Jahrhunderts zu sein 😉 Zum Hören aufs Bild klicken!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

EARLI 2013: Ein Blick zurück (Teil 1)

Vom 26.-31. August 2013 fand die 15. EARLI-Tagung (European Association for Research on Learning and Instruction) diesmal in München mit dem Schwerpunktthema „Responsible Teaching and Sustainable Learning“ statt. Gerne berichte ich einige – selbstverständlich stark subjektiv geprägte – Highlights. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Lehrer/-innenbildung, Tagungen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Innere Tertiarisierung und berufspraktische Ausbildung: eine Standortbestimmung

Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, ein Referat zu halten bezüglich der inneren Tertiarisierung der Pädagogischen Hochschulen, mit besonderem Blick auf die Gestaltung der berufspraktischen Ausbildung. Gerne stelle ich die Folien, als auch mein Redemanuskript hier zur Verfügung.    

Veröffentlicht unter Hochschullehre, Lehrer/-innenbildung, Schule, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Reflexion im Leistungsnachweis Lehrportfolio

Gerne weise ich auf nebenstehenden Buchband hin, welcher im Spätsommer beim LIT-Verlag erschienen ist. Dem Klappentext ist zu entnehmen: «Welche Standards setzen Hochschulen in Bezug auf Lehrkompetenz und wie kann diese in Lehrportfolios erfasst werden? Wie beziehen hochschuldidaktische Zertifikatsprogramme das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Edutags | Social Bookmarking

Via den RSS-Feed des Deutschen Bildungsserver-Blogs stiess ich auf den Dienst „edutags„. Dieses Vorhaben entwickelt und untersucht Möglichkeiten von Social-Bookmarking und Social-Tagging im Rahmen des Deutschen Bildungsservers. Der Deutsche Bildungsserver stellt eine redaktionell gepflegte Sammlung von Internetressourcen zu allen Teilbereichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare