Literaturverwaltung im Web 2.0

Heute kam ich dazu, mir die Online-Schulung von e-teaching.org, moderiert durch Christian Kohls zum Thema „Literaturverwaltung im Web 2.0„, anzusehen.

Spannend fand ich das Werkzeug LibraryThing, welches ich auch gleich ausprobiert habe und auch tatsächlich Bücher aus meiner EndNote-Datei direkt importieren konnte. Noch schöner wäre es, wenn ich Bücher, welche ich in LibraryThing online erfassen würde, auch in meine EndNote-Datei exportieren könnte, was mir bis jetzt jedoch noch nicht gelang. Vielleicht weiss ja da jemand eine Lösung? Den Export in Zotero habe ich geschafft, nur arbeite ich nicht mit Zotero, sondern eben mit EndNote.

Ein hübscher Nebeneffekt ist, dass nun in der Seiteleiste meines Blogs, immer zufällig eine Auswahl aus meiner in LibraryThing erfassten Bücher erscheint. Da sehen die LeserInnen meines Blogs auch gleich, was so alles bei mir im Bücherregal steht.  

Dieser Beitrag wurde unter Technik, Web2.0 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*