100 Sekunden Wissen: John Dewey

091020_dewey

Wieder einmal ein pädagogischer 100-Sekunden-Beitrag von Radio DRS 2!

Zum Anhören aufs Bild klicken!

Vor 150 Jahren, am 20. Oktober 1859, kam im amerikanischen Vermont John Dewey zur Welt. Der spätere Pädagoge und Philosoph erlebte die Folgen des amerikanischen Bürgerkrieges, das Auf und Ab zwischen Wohlstand und Rezession, sowie die beiden Weltkriege und den Aufschwung danach. In seinen pädagogischen Prinzipien stellte er das Lernen über strenge Lehrpläne und wandte sich gegen autoritäre Methoden. 100 Sekunden Wissen – von Angelika Schett.

Doch hören Sie selbst!

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Didaktik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*