Lehrpreis 2009 | Universität Zürich

Am diesjährigen Dies Academicus der Universität Zürich wurde bereits zum dritten Mal der „Credit Suisse Award of Best Teaching“ vergeben. Diesmal stand der Schwerpunkt „Verknüpfung von Forschung und Lehre“ im Zentrum. Welcher Dozentin resp. welchem Dozenten gelingt diese Verknüpfung in ihrer / seiner Lehrveranstaltung (es wurden ausschliesslich Bachelorstudierende befragt) am besten?

Diesmal gewinnt eine Frau der Rechtswissenschaftlichen Fakultät “ Prof. Dr. Brigitte Tag “ den Lehrpreis. Wer wissen möchte, was für sie gute Lehre bedeutet und insbesondere, wie sie es schafft in ihren Veranstaltungen Forschung und Lehre zu verbinden, ist herzlich eingeladen, sich das Interview mit Frau Tag anzusehen.

 tag.jpgInterview mit Prof. Dr. Brigitte Tag

 
Aufnahme: Multimedia and E-Learning Services (MELS, Universität Zürich)
Auftraggeberin: Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik (AfH, Universität Zürich) 
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Didaktik, Hochschullehre abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*